ME.32 Psychedelic Artwork

Psychedelic Artwork ist unser offenes Kollektiv für den manchmal doch schon schwer vermissten Chillout-Floor abseits des Four-To-The-Floor-Diktats. Weil der Chillout-Floor so selten geworden ist, freue ich mich jetzt schon ganz besonders auf Sonnabend den 24. Januar 2015! Da spielt nämlich Psychedelic Artwork eine Indoor-Session in der Beta Lounge @ Hamburger Botschaft. Deshalb gibt es heute schon voller Vorfreude auf diesen Abend einen neuen Psychedelic Artwork Mix als Monday Edition Podcast. Ich hoffe, dir gefällt der mindestens genau so gut wie mir. Wir sehen uns in Hamburg!

who is d?

Monday Edition Podcast 31: Who Is D?

Es ist höchste Zeit für einen neuen Monday Edition Podcast! Am Freitag hab ich mir ne Stunde Zeit genommen und mich auf eine kleine Reise begeben. Das mache ich inzwischen eigentlich viel zu selten und ursprünglich war das auch nur für mich gedacht, damit ich wenigstens die neuen Platten unterwegs hören kann. Es hat sich dann aber alles ziemlich fluffig entwickelt. Von Ambient (der letzten Gunnar Haslam EP) über kürzliche Technoimpressionen u.a. mit FJAAK auf 50 Weapons und zurück zu Chain Reaction. Mir persönlich hat das echt Spaß gemacht und vielleicht kann ich dich auch ein Stück mitnehmen..

Tracklist – Who Is D?:

Gunnar Haslam – Camara Aperte
Club No-No & SVN – Untitled (Sued009)
Skee Mask – Torpor 12 (Session)
Moodcut – Space Dub (Coni Version)
Jark Prongo – M-Tech
FJAAK – The Wind
Chris Mitchell – Now Live
Tobias. – Bayside
Vainqueur – Solanus (Extracted)

kompakt pop ambient

Kompakt Pop Ambient

Pünktlich zum November gibts alle Kompakt Pop Ambient Compilations von 2001- 2014 bei Kompakt im Youtube-Kanal! 152 Tracks tolle Ambient Tracks in voller Länge! Das ist doch mal was und mir passt das gerade so richtig. Danke Kompakt!

Kompakt Pop Ambient (Youtube)

ambient waves chill out mix

Ambient Waves Chillout Mix

Dieser Ambient Waves Chillout Mix liegt hier schon ne Weile. Ich hab den irgendwann im vergangenen Jahr aufgenommen und dann doch immer wieder angehört. Vielleicht gefällt das ja noch jemanden hier…

Tracklist

Surgeon – Not-Two
Nuel – Aquaplano Ltd 01 (A2)
291out – Urania (Titoli di Coda)
Max Loderbauer – Giant Hug
Andy Stott – Submission
Burial – Broken Home
Charles Webster – Be No One
Boards Of Canada – Jaquard Causeway
Max Loderbauer – Eleg #2
Donato Dozzy – K (C2)
Aphex Twin – Blue Calx

Brian Eno Lecture (RBMA 2013)


Vor kurzem war ja erst wieder Red Bull Music Academy und die hatten doch tatsächlich Brian Eno dort zum Interview. Ich hab mir das Video angesehen und das Interview war ungefähr so, wie ich mir das idealerweise vorgestellt hatte. Surrender – tolle Gedanken, toller Typ! Die von Brian Eno angesprochene Musik kann bei Interesse jeder noch für sich selbst nachholen: Brian Eno – Discreet Music und James Cleveland – Peace Be Still. Bei Soundcheck gibt’s noch mehr Infos zu Eno’s letzter Lichtinstallation 77 Million in New York und nicht zuletzt verlinke ich zum ersten Mal iTunes, weil nur dort gibt’s die Brian Eno App Scape.

Biosphere @ Substrata 1.1

In Seattle wird momentan für das Substrata Festival bei indigogo gesammelt und ich bin dort an diesem kleinen Biosphere Video kleben geblieben. Und dann lese ich, dass Geir Jenssen eben erst zur CTM in Berlin war. Mist, verpasst! Ich kann auch nicht alles auf dem Schirm haben.

Peak jetzt live in Zürich

peak lovestream livebeats zürich

Peak aus Zürich legt da gerade ziemlich abgefahrene Platten bei Livebeats Lovestream auf!