kompakt pop ambient

Kompakt Pop Ambient

Pünktlich zum November gibts alle Kompakt Pop Ambient Compilations von 2001- 2014 bei Kompakt im Youtube-Kanal! 152 Tracks tolle Ambient Tracks in voller Länge! Das ist doch mal was und mir passt das gerade so richtig. Danke Kompakt!

Kompakt Pop Ambient (Youtube)

brianeno

What Difference Does It Make Movie About Making Music

Am Wochenende hat schon die neue Runde der RBMA in Tokio begonnen – da bin ich über diese Doku What Difference Does It Make gestolpert, die während der letzten Ausgabe in New York entstanden ist. Brian Eno ist auch dabei – das war mein Aufhänger. Es geht ums Musik machen, um Kreativität und so. Ja, es ist auch Gummibärchensaft-Marketing und ich finde, das alles hat zwischendurch auch einige Längen der Selbstbeweihräucherung und des blabla. Doch während ich hier noch am Grübeln bin, was und wie ich an dieser Stelle wieder was veranstalten kann, was hoffentlich dazu ausreicht einen kleinen Unterschied zu machen, ist mir dieser Film durchaus einen Link wert. Der Ubahn-Musikant da kurz vor Ende ist großartig. Brian Eno und so einige andere Momente auch.

from halle with love

From Halle with Love

Heute Abend gibts die From Halle With Love Party im Charles Bronson, in Halle an der Saale natürlich. Nachdem ich nun wegen Fieber und Erkältung leider nicht nach Dresden fahren konnte, fühle ich mich heute immerhin wieder soweit fit. So werde ich also meinen Einladung nach Halle wahrnehmen und dort auflegen. Ganz unabhängig vom Podcast, den ich für From Halle With Love gemacht habe hieß es: Halle loves Techno und ich hab schon viel zu lange kein Techno-Set mehr gespielt. Also gibt’s Techno!

drift-ashore

20.09. Drift Ashore @ Humboldthain

Sascha ist schon seit einer ganzen Weile ein Teil von Drift Ashore. Da geht’s um Musik und DJ’s und Radio und Podcasts und auch um Partys. Am Sonnabend gibt’s die erste Drift Ashore Party im Humboldthain und whatwhatwhat hat einen tollen Mix dazu gemacht – damit wir auch wissen, in welche Richtung der Abend gehen soll. Das klingt ganz gut alles! Ich darf außerdem noch zwei Leute + 1 auf die Gästeliste schreiben. Wer Interesse hat schreibt mir einfach an mail@monday-edition.de. Die ersten zwei gewinnen. Also los!

20.09. Drift Ashore @ Humboldthain

mixmaster morris boiler room

Mixmaster Morris Boiler Room

Mixmaster Morris hat Anfang Juli für den Boiler Room ein Interview gegeben und direkt im Anschluss einen wirklich schönen 2-Stunden-Mix gemacht. Einige meiner persönlichen Hits sind auch dabei und den Download findet ihr unter dem Boiler Room Link. Perfekt für 30 Grad im Schatten und so! (via kfmw)

ambient waves chill out mix

Ambient Waves Chillout Mix

Dieser Ambient Waves Chillout Mix liegt hier schon ne Weile. Ich hab den irgendwann im vergangenen Jahr aufgenommen und dann doch immer wieder angehört. Vielleicht gefällt das ja noch jemanden hier…

Tracklist

Surgeon – Not-Two
Nuel – Aquaplano Ltd 01 (A2)
291out – Urania (Titoli di Coda)
Max Loderbauer – Giant Hug
Andy Stott – Submission
Burial – Broken Home
Charles Webster – Be No One
Boards Of Canada – Jaquard Causeway
Max Loderbauer – Eleg #2
Donato Dozzy – K (C2)
Aphex Twin – Blue Calx

ata slices

Ata Interview (EB Slices)

Montag 9 Uhr. Erstmal zwei Stützbier – eins links, eins rechts. Sowas fällt mir ein, wenn ich an Ata denke. Ich hab mich schon gefragt, was Ata & Co jetzt so machen. Mein altes Lieblingslabel Playhouse hat sich ja irgendwie erledigt und Offenbach liegt einfach nicht auf meinen Wegen. Deshalb kommt mir dieses Ata Interview für Electronic Beats gerade recht und die Message ist: Weniger ist mehr! Ata, da bin ich ganz bei dir. Gerade weil ich mich auch so richtig verzetteln kann. Also neue Woche, neues Glück: Wer bin ich? Was möchte ich tun? Und nicht ablenken lassen..