move d mutek

Move D Mutek Liveset 2010

Das Move D Mutek-Liveset von 2010 hat mir gestern den Montag gerettet! Wirklich ganz toll für Sonnenauf- und untergänge, Afterhours, vielleicht sogar arbeiten oder sonstiges in der Wohnung. Bestimmt auch gut für unterwegs oder zum baden gehen. Ein Move D für alle Fälle!

Move D: Fact Mix 317

move d fact mix 317Ihr seid doch alle Move D – Fans, oder? Der Panorama Bar Mix war jedenfalls für richtig viele schon eines der großen Highlights. Aber vielleicht nervt diese Abe Duque Platte am Anfang doch hin und wieder? Es gab auch ne Randnotiz, dass es für Vereinzelte ruhig auch ein bisschen softer hätte starten können. Probier mal das. Move D – Fact Mix 317.

 

Move D: Panorama Bar 22.01.2012

Was ich mache, wenn ich nicht blogge? Zum Beipspiel am Sonntag Abend in die Panorama Bar gehen und bei Move D durchtanzen. So geschehen vor genau einer Woche. Ich fand, Move D war in wirklich toller Form und soweit ich das beurteilen kann, hatten alle wirklich viel Spaß dabei. Jetzt als Erinnerung und für alle, die das Set noch nicht gehört haben…

Move D: in Rome (05. März 2010)

move d david moufangMontag, die Sonne lacht! David Moufang aka Move D hat vor zwei Wochen in Rom aufgelegt, sein Set aufgenommen und teilt es mit uns auf seinem Soundcloud-Profil. Am Sonnabend hat es uns schon mal großartig in die lange Nacht entlassen und an einem solchen wunderbaren Frühlingstag passt mir dieser Move D Mix auch super ins Programm. Tipp!

 

Reagenz: Playtime (Workshop 009) / Live @ Neumos‘ Decibel Festival

reagenz playtime workshop 009Montag – wieder ein klarer Fall für Monday Edition und ich schicke heute mal wieder unseren Liebling Move D ins Rennen! Jener versteckt sich nämlich gemeinsam mit Jonah Sharp hinter dem Reagenz Projekt. Gemeinsam haben sie 1994 schon mal ein Album und eine Single veröffentlicht und jetzt, 15 Jahre später, gibt’s ganz frisch wieder ein Album auf Workshop. Playtime heißt es und ist entweder als LP+CD, CD oder jeweils als Single-12″ Workshop 009.1 und Workshop 009.2 erhältlich. Part 2 war letzte Woche schon ausverkauft, kommt aber hoffentlich noch mal und wird dann auch ungehört mitgenommen. Bis dahin vertreibe ich mir die Zeit mit dem wunderschönen Dinner With Q, das weit über die 10 Minuten Grenze hinaus locker und leicht hinweg groovt und mich mit einem Hauch von Frühling in seinen Bann zieht. Schon spüre ich eine leichte mediterrane Brise, die vom Meer herüber weht und überlege, ob ich mir zum Dinner auf der Terrasse noch schnell die Sonnenbrille aufsetze, damit ich in der warmen Abendsonne nicht so blinzeln muss. Das ist Medizin für meine Apotheke! Und außerdem habe ich in Move D’s Soundcloud noch ein Reagenz Live-Set der Beiden vom September 2009 gefunden.. Ach ja: man kann das bei Soundcloud auch runter laden – einfach auf den dicken Pfeil unter Info klicken :)

reagenz live @ decibel festival 2009-09-27 by Move D

Move D: XLR8R Podcast – Live in Portugal

Move D XLR8R Podcast - Live in PortugalIm September gabs mal wieder einen Mix von David Moufang noch besser bekannt als Move D. Dieses Mal ist es ein Set, welches live in Portugal für den XLR8R Podcast aufgenommen wurde und das gefällt mir… sehr!

Tracklist

01 Kerri Chandler „Hexadecimal“ (Deeply Rooted House)
02 Moodymanc „Snore“ (Dessous)
03 Rockford Inc. „Mina’s Theme“ (Roots)
04 Robert Dietz „Witness“ (Running Back)
05 Motor City Drum Ensemble „Feel the Love“ (Four Roses)
06 Levon Vincent „Games Dub“ (Underground Quality)
07 Radio Slave „RJ“ (Running Back)
08 Moodymanc „Next Song“ (Dessous)
09 Solomun & Jackmate „Factory“ (Phil E)
10 Marcel Dettmann „Corebox“ (Marcel Dettmann)
11 The Parkwalker „Degeneration“ (Nowar)
12 Tyree Cooper & Eric D. Clark „Stuph“ (Adapter)
13 Joe R. Lewis „Dub. My Own (Larry Heard Remix)“ (Target)
14 Fingers Inc. feat. Chuck Roberts „My House“ (Desire)

Nachtdigital 12 Revival

nachdigital 12 sticker 2009Als ich im Nachgang zur Nachtdigital 12 Berichterstattung in diversen Blogs über die Großartigkeit dieser Veranstaltung las und dann noch diesen Videoclip mit Move D sah, dachte ich mir: verdammt schade.. wieder alles verpasst und das obwohl mir der Chefe hier eine Karte angeboten hat!

Umso mehr habe ich mich vorhin gefreut, dass Move D sein DJ-Set zur Soundcloud hochgeladen hat. Zum anhören und downloaden für alle, die es verpasst haben oder nochmals anhören möchten.

Wem das noch nicht genug ist, der kann beim Red Bull Music Academy Radio die Sets von Larry Heard, Todd Terje, Prinz Thomas, Ewan Pearson, Ata und Arto Mwambe anhören und eine kleine Nachtdigital Revival Party feiern.. am Wochenende zum Beispiel!